Freidenker Barnim im FJB

Freidenker Barnim e. V. ist seit dem 01.01.2019 ordentliches Mitglied im FJB. Der Verband heißt sein neues Mitglied herzlich willkommen. In einem Steckbrief stellt sich die Organisation vor:

Beschreibung

Der Freidenker Barnim e. V. hat seinen Ursprung bereits im Jahr 1869. Zu dieser Zeit gab es die erste freigeistige Bewegung im Landkreis Barnim. Nach dem Verbot 1934 wurde der Verein im Jahr 1989/1990 (hier streiten sich die Gründer_innen) neugegründet. Seit Beginn pflegen wir die Humanistische Feierkultur und führen humanistische Namens-, Jugend-, Ehe- und TrauerFEIERN durch. Im Bereich der JugendFEIERN haben wir im Jahr 2018 insgesamt 840 Teilnehmer_innen aus dem gesamten Landkreis. Darüber hinaus sind wir Träger von 3 Kinder- und Jugendeinrichtungen in Bernau. Die älteste Einrichtung, unsere Kinder- und Jugendgruppe „Eastside Fun Crew“, feiert in diesem Jahr ihr 22-jähriges Bestehen. Die anderen beiden sind kommunale Kinder- und Jugendfreizeithäuser, die wir seit 2014 bzw. 2016 betreiben. In der Gemeinde Wandlitz veranstalten wir zusätzlich regelmäßig eine Disco für Schüler_innen der Klassenstufen 3 bis 6 und 7 bis 10. Auch im kulturellen Bereich sind wir tätig und haben so im Jahr 2011 den Poetry Slam nach Bernau gebracht. Seit 8 Jahren ist der „bAernau sLam“ zu einer fest etablierten Veranstaltung für alle Generationen geworden.

Ansprechpartner

Der Verein wird vertreten durch den geschäftsführenden Vorstand Chris Greunke.

Freidenker Barnim e. V.
Schönfelder Weg 31, 16321 Bernau b. Berlin
Telefon: 03338 37 90 16 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freidenker Barnim im FJB Bild: Freidenker Barnim e. V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok