RaumPioniereZukunft am Beispiel Lychen

Der demografische Wandel, moderne Landflucht und ihre Folgen für Einwohner, Kommunen und Landkreise sind die Themen der Stunde – besonders in einem Flächenland wie Brandenburg. Wir müssen heute dafür sorgen, dass die wenigen Kinder und Jugendlichen, vor allem in den ländlichen Regionen, sich einer hohen Aufmerksamkeit und exzellenter Bildungschancen erfreuen können - damit sie Perspektiven in Brandenburg sehen, Visionen entwickeln, ihr Engagement demokratisch einbringen können, sich in der Region verankert fühlen und nicht einfach das Land verlassen.

Im Projekt „RaumPioniereZukunft“ werden Kinder und Jugendliche zu unseren Auftraggebern, sie werden ernst genommene Gesprächspartner für ihre Wünsche und Ideen. Ein Jahr lang werden sie Schritt für Schritt mit der Planung und der Realisierung ihrer Vorhaben vertraut gemacht. In Workshops werden Vorschläge durchgespielt, diskutiert, auf Relevanz und Realisierbarkeit geprüft, erste Schritte zur Umsetzung geplant. Wichtige Unterstützter, Helfer und Interessensgenossen aus Vereinen, Unternehmen und nicht zuletzt aus der Kommunalverwaltung wollen für eine Umsetzung gewonnen werden. Und am Ende des Prozesses steht die Präsentation vor vielen Interessierten, Förderern und Unterstützern.

Die Kinder und Jugendlichen können dabei ihre kulturelle und soziale Kompetenz entwickeln, sie lernen sich selbst besser kennen, ihr Kommunikations-Repertoire wird erweitert, ihre Resilienz Fähigkeit wird verbessert und nicht zuletzt wird das Wir-Gefühl der Kinder und Jugendlichen gestärkt, ebenso wie die Identifikation und das Verständnis für ihre Stadt, ihr Dorf. Durch den Dialog mit kommunalen Stellen, wird die inhaltsbezogene Jugendbeteiligung ganz selbstverständlich eingeübt.

Ansprechpartnerin

Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Brandenburg e. V. (LKJ)
Pia Wehner
Zum Königsweg 5, 17291 Nordwestuckermark
info [at] lkj-brandenburg.de
Tel. +49 (0)39859 63974

RaumPioniereZukunft am Beispiel Lychen Bild: Jordan McQueen / Unsplash
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok