Digitales Brandenburger Streetworktreffen

Verantwortungsvolles Handeln in der aufsuchenden Arbeit

Einmal jährlich bietet das Brandenburger Streetworktreffen eine Plattform für alle Fachkräfte der mobilen und aufsuchenden Jugend(sozial)arbeit. Das Treffen dient zuallererst dem kollegialen Austausch unter Fachkräften. Das Programm bietet daher ausreichend Raum, eigene Themen in die fachliche Auseinandersetzung einzubringen. Alle Teilnehmenden sind herzlich eingeladen, Projekte, Themenschwerpunkte und Fragestellungen zu sammeln, die während der digitalen Veranstaltung bearbeitet werden können. Nähere Informationen zur Methode „Barcamp“ gibt es unter https://www.youtube.com/watch?v=nPT1LKli5T0&frags=pl%2Cwn.

Detaillierte Informationen zum Programm erhalten die Teilnehmenden rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.

Informationen

Zielgruppe

Fachkräfte in den Bereichen Streetwork / mobile Jugend(sozial)arbeit
 und angrenzenden Handlungsfeldern

Ablauf

Das digitale Barcamp findet am 16. und 17.11.2020 jeweils zwischen 10:00 und 13:30 Uhr statt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, am 16.11. um 20:00 Uhr an dem Live-Podcast "Käffchen gefällig" teilzunehmen.

Tools zur Teilnahme

Wir verwenden im Rahmen der Veranstaltung Microsoft Teams, Wonder sowie Padlet.

Die Installation einer Software ist für die Teilnahme nicht zwingend erforderlich. Wir empfehlen jedoch die Installation der kostenlosen Microsoft Teams-Anwendung, um alle Funktionen (z. B. Galeriaansicht während des Plenums) nutzen zu können. Um Teams auf einem mobilen Endgerät zu verwenden, ist eine Installation der App notwendig.

Tagungskosten 

Mitglieder: 25,00 EUR
Andere: 30,00 Euro

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis zum 13.11.2020 hier möglich.

Ansprechperson

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.

Digitales Brandenburger Streetworktreffen Bild: Adam Niescioruk / Unsplash