Wirkungen in der Schulsozialarbeit

Impuls des Monats

Datum: 29. November 2022
Zeitraum: 17:00 - 18:00 Uhr

Veranstalter: Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg


Wirkungen in der Schulsozialarbeit

Beschreibung

Schulsozialarbeit gehört seit vielen Jahren zu den größten Feldern der Jugendförderung und befindet sich weiterhin im Ausbau. Erklärtes Ziel in Brandenburg ist es, an allen Schulen Schulsozialarbeit vorhalten zu können. Das allein zeugt davon, dass sich alle verantwortlichen Akteure des Wirkungsspektrums dieser Leistung bewusst sind.

Prof. Dr. Florian Baier forscht bereits seit vielen Jahren zur Sozialen Arbeit in schulischen Kontexten. Seine Analysen zur Wirkweise der Arbeitsfelder, die auf den Prinzipien der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit basieren und dabei in besonderer Weise von der Kooperation mit dem System Schule abhängig sind, unterstützen die Notwendigkeit eines kontinuierlichen Angebots der Schulsozialarbeit. In seinem Vortrag geht er auf praxisorientierte Methoden ein, um die Effekte der sozialpädagogischen Arbeit im schulischen Rahmen plausibel beschreiben zu können.

Referent

Prof. Dr. Florian Baier
Professor am Institut Kinder- und Jugendhilfe der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

Teilnahme

Die Teilnahme erfolgt online via Zoom ohne Anmeldung:

Meeting-ID: 856 4867 4488
Kenncode: 442170

Es werden keine Teilnahmebeiträge erhoben. Hinweise zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt an der Veranstaltung teilnehmen