Interkulturelles Konfliktmanagement in der Jugendsozialarbeit

Screenshot
Karte nicht verfügbar GoogleMaps Cookie-Einstellungen

Datum: 27. Juni 2024 - 28. Juni 2024
Zeitraum: 0:00 Uhr

Veranstaltungsort: Holiday Inn Berlin City Center East

Veranstalter: (BAG ÖRT) Bundesarbeitsgemeinschaft örtlich regionaler Träger der Jugendsozialarbeit


Beschreibung:

In der interkulturellen Zusammenarbeit werden Konflikte oftmals zu spät oder nicht allumfassend erkannt. Selbst wenn sie identifiziert werden, können sie nicht immer effizient gelöst werden, da die herkömmlichen Konfliktlösungsmethoden die kulturelle Vielfalt nicht adäquat berücksichtigen. Je selbstverständlicher die Beteiligten lernen, mit Diversität umzugehen, desto konstruktiver wird die Konfliktlösung gelingen.

Dieser Workshop verfolgt das Ziel, die persönliche Gesprächsführungskompetenz der Teilnehmenden in interkulturellen Situationen weiterzuentwickeln. Neben einer Perspektivenerweiterung auf kulturelle Prägung werden Methoden aufgezeigt, um interkulturelle Konfliktsituationen frühzeitig zu erkennen und ihnen präventiv entgegenzuwirken. Fallbeispiele, Simulationen und kreative Übungen helfen dabei, Handlungsansätze sicht- und erlebbar zu machen und Methoden des Konfliktmanagements einzuüben. Eigene Fälle sind willkommen und können innerhalb der Gruppe lösungsfokussiert bearbeitet werden.

 

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an pädagogische Fachkräfte der Jugendsozialarbeit und beruflichen Bildung.

 

Kontakt:

Felicia Haidl
Referentin Jugendsozialarbeit
Koordinierung Arbeitskreis Jugendsozialarbeit
030 4050 5769 – 23 (Mo – Do)
0151 – 61734220
eMail: haidl@bag-oert.de

Programm:

Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie HIER

Anmeldung:

Zur Anmeldung gelangen Sie HIER