Landestreffen der AGen nach § 78 SGB VIII

im Bereich der Arbeitsfelder nach §§ 11 bis 14 SGB VIII

Karte nicht verfügbar GoogleMaps Cookie-Einstellungen

Datum: 15. Februar 2024
Zeitraum: 10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerhaus am Schlatz

Veranstalter: Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg


Landestreffen der Arbeitsgemeinschaften nach § 78 SGB VIII

im Bereich der Arbeitsfelder nach §§ 11 bis 14 SGB VIII

Beschreibung

Die Arbeitsgemeinschaften nach § 78 SGB VIII haben den gesetzlichen Auftrag, Angebote der Kinder- und Jugendhilfe so aufeinander abzustimmen, dass sie zusammenwirken, sich ergänzen und gemeinsam den Wünschen, Interessen und Bedürfnissen der jungen Menschen und ihren Familien entsprechen.

Im Rahmen eines Landestreffens bietet der Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg einen Austausch unter den Arbeitsgemeinschaften, die im Bereich der Arbeitsfelder nach §§ 11 bis 14 SGB VIII tätig sind. Angesprochen werden insbesondere die von den AGen gewählten Sprecher:innen.

Inhalte

  • Vorstellung der Teilnehmenden und der Arbeitsgemeinschaften
  • Information zum Gesetz des Landes Brandenburg zum Schutz und zur Förderung von jungen Menschen und ihren Familien (BbgKJG)
  • Austausch zur Personalkostenförderung im Rahmen der Jugendförderplanung
  • Vorstellung der Angebote der Fachstelle „Inklusion in der Jugendarbeit“
  • Weitere

Teilnahme

Der Anmeldezeitraum ist abgelaufen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an die Geschäftsstelle.

Ansprechpersonen

Für inhaltliche Fragen und Anregungen:

Sebastian Müller, Geschäftsführer
Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg e. V.
E-Mail: sebastian.mueller@fjb-online.de

Für organisatorische Fragen:

Ilka Lehmann, Assistentin der Geschäftsführung
Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg e. V.
Telefon: 0331-81329445, E-Mail: ilka.lehmann@fjb-online.de