Qualifizierung „Inklusion in der Jugendarbeit“

4-Modulige Qualifizierung

Karte nicht verfügbar GoogleMaps Cookie-Einstellungen

Datum: 8. Juli 2024 - 11. Oktober 2024
Zeitraum: 9:30 - 15:30 Uhr

Veranstaltungsort: Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB)

Veranstalter: Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB)


Qualifizierung „Inklusion in der Jugendarbeit“

4-Modulige Qualifizierung „Inklusion in der Jugendarbeit“
Gefördert vom Ministerium für Bildung, Jugend und Soziales des Landes Brandenburg.

Zielgruppe

Ehrenamtliche und hauptamtliche Fachkräfte der (offenen) Jugendarbeit und Jugendverbandsarbeit. Eine fachliche Vorbildung ist nicht erforderlich – nur die Bereitschaft, das eigene Arbeitsfeld inklusiver zu gestalten und zukünftig Impulse für den Abbau von Barrieren und die Gewährleistung von Teilhabe für Alle setzen zu wollen.

Termine/Inhalte

Modul 1: Mo. 08.07./Di. 09.07.2024 (in Präsenz)
Stand der Inklusion
Gesetzliche Grundlagen
Behinderungsbegriff
Arbeit mit heterogenen Gruppen
Aufsichtspflicht

Modul 2: Mo. 09.09./Di. 10.9.2024 (in Präsenz)
Barrieren, Hilfsmittel & Nachteilsausgleiche
Kommunikation & Lebenswelten
Netzwerk- & Elternarbeit
Inklusive Projektplanung

Modul 3.1: Juli – September 2024 (1 oder 2 Tage Exkursion)
Praxisbesuche von Einsatzfeldern der inklusiven Jugendarbeit: selbst ausgesucht oder ausgewählt aus einem vorgeschlagenen Pool.

Modul 3.2: Di. 01.10.24 (online)
Auswertung der Praxisbesuche
Theorie-Praxis-Transfer

Modul 4: Do. 10.10./Fr. 11.10.2024 (in Präsenz)
Umsetzungshilfen
Selbstreflektion
Coaching des eigenen Arbeitsfeldes
Vermittlungsmethoden
Präsenz-Termine finden im SFBB statt.
Beginn 9:30 Uhr; Ende am Folgetag um 15:30 Uhr
Im Präsenz-Termin enthalten sind 1x Mittagessen. Eine Übernachtung in 2-Bett-Zimmern ist möglich und enthält zusätzlich 1x Frühstück und 1x Mittagessen.

Kosten und Anmeldung

Der Teilnahmebeitrag beträgt 70 Euro für alle Module. Diesen Betrag übernehmen wir für ehrenamtlich Tätige. Übernachtungskosten werden mit 25 Euro pro Nacht extra berechnet. Die Rechnung wird im Anschluss an die Seminarreihe gestellt.

Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite des SFBB. Den Link findest du HIER

Bitte gib in der Anmelde-Maske des SFBB bei Bemerkungen an, ob du ehrenamtlich, hauptamtlich oder freiberuflich tätig bist. Außerdem würden wir uns freuen, wenn du uns mitteilst, was du konkret benötigst, damit du dich während der Seminartage wohl und sicher fühlen kannst.

Anmeldeschluss ist der 27.05.2024

Es gelten die Teilnahmebedingungen des SFBB.

Kontakt

Robert Aehnelt, Referent
Landesjugendring Brandenburg e. V.
Fachstelle Perspektiven – Inklusion in der Jugendverbandsarbeit
E-Mail: robert.aehnelt@ljr-brandenburg.de