Gesprächsführung mit Kindern, Jugendlichen und Eltern

Tandem-Fortbildung für Fachkräfte aus Schule und Jugendhilfe

Sincerely Media / Unsplash
Lade Karte ...

Datum: 3. Juni 2022 - 4. Juni 2022
Zeitraum: 10:00 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bildungszentrum Elstal

Veranstalter: kobra.net


Tandem-Fortbildung für Fachkräfte aus Schule und Jugendhilfe „Und wie sag ich das jetzt am besten…?“

Beschreibung

Im pädagogischen Alltag gibt es eine Vielzahl von Gesprächssituationen und Anlässen. Viele davon sind selbstverständlich, unproblematisch und gehen den Pädagog*innen leicht von der Hand. Es gibt aber immer wieder auch „komplizierte“ Gesprächsanlässe, in denen es z.B. um Konflikte, problematische Verhaltensweisen oder ungeklärte Gefährdungssituationen geht. In solchen Situationen ist es hilfreich, wenn die Pädagog*innen über besondere Kompetenzen in der Gesprächsführung verfügen.

Die Fortbildung lädt dazu ein, schwierige Gesprächssituationen zu reflektieren und sich auf anstehende gut vorzubereiten.

Zentrale Fragen der Fortbildung sind:

  • Was empfinde ich als ein „schwieriges“
    Gespräch und warum?
  • Wie können wir uns als Tandem auf solche
    Gespräche gut vorbereiten und gegenseitig
    unterstützen?
  • Wie kann ich meine Gesprächspartner*innen
    für meine Anliegen öffnen?

Teilnahme

Die Teilnahme ist nur im Fachkräfte-Tandem aus einem integrierten Projekt Schule – Jugendhilfe möglich. Die Fortbildungsgruppe besteht pro Veranstaltung aus max. 18 Teilnehmenden bzw. 9 Tandems. Die Veranstaltungen können einzeln belegt werden. Sie finden jeweils von Freitag 10 Uhr bis Samstag 13 Uhr statt.

Anmeldung

Anmeldung bis 20. April 2022 per Mail bitte an Frau Christina Pereira: pereira(at)kobranet.de

Kontakt

kobra.net / LSJ, z.H. Christina Pereira
Benzstr. 8/9
14482 Potsdam
Fax: 0331 – 74 000 456
E-Mail: pereira@kobranet.de
Tel.: 0331 – 70 458 92

zur Webseite