Schulsozialarbeit an der Grundschule Baruth/Mark

Sozialarbeiter/in zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Schulsozialarbeit an der Grundschule in Baruth/Mark gesucht.

Ihr Profil

  • Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (Diplom, BA, MA) oder vergleichbare Qualifikation; mindestens jedoch andere Abschlüsse mit einschlägiger Berufserfahrung im Tätigkeitsfeld
  • Fundierte praktische und theoretische Kenntnisse im Bereich der sozialen Arbeit an/mit Schulen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Authentizität, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit
  • Hohe Flexibilität, Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Selbstständiges, strukturiertes, kompetentes Arbeiten

Ihre Aufgaben

  • Gestaltung der Kooperation der Systeme Schule und Jugendhilfe
  • Erarbeitung und Umsetzung eines schulform- und standortbezogenen Jugendhilfekonzeptes der Schulsozialarbeit auf der Grundlage des Handlungskonzeptes der Stiftung SPI für die Grundschule
  • Beratung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern
  • Respektvolle Zusammenarbeit mit Eltern bzw. Erziehungsberechtigten
  • Engagierte Mitwirkung an Schulgremien sowie im Gemeinwesen
  • Aktive Teilnahme an Teamberatungen sowie den Fachgruppen der Stiftung SPI
  • Aktive Teilnahme an relevanten Gremien im Landkreis Teltow-Fläming und in der Stadt Baruth/Mark
  • Praxisgerechte Dokumentation der laufenden Arbeit sowie Erstellung des Sachberichtes hinsichtlich der Einsatzschule

Wir bieten

  • Eine Vergütung vergleichbar SUE bis zu S 11 (Stufe je nach anzurechnender Qualifizierung/Vorbeschäftigung)
  • Der Stellenumfang beträgt 20 Stunden pro Woche
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Eine verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Ein angenehmes Arbeitsklima

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit frankiertem Rückumschlag oder per E-Mail unter Angabe des Kennwortes SAS-Baruth.

Stiftung SPI
Frau Behnke
Berliner Straße 54
03046 Cottbus
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise für den Bewerbungsprozess unter www.stiftung-spi.de/datenschutz-bewerbung sowie unsere allgemeinen Datenschutzhinweise unter www.stiftung-spi.de/datenschutz.

Stiftung SPI Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May«
Geschäftsbereich Niederlassung Brandenburg Süd-Ost

 

 

 

Die Stellenbörse ist ein kostenloser Service des FJB. Der Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg e. V. übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

  • Landkreis: Teltow-Fläming
  • Handlungsfeld: Schulsozialarbeit
  • Zeitpunkt der Stellenbesetzung: Donnerstag, 15 November 2018
  • Stellenumfang: 20h bis unter 30h/Woche
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok