Berufliche Eingliederung in Fürstenwalde

Zur Verstärkung unseres Teams in Fürstenwalde suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialarbeiter/innen oder Erzieher

Für ein Projekt zur beruflichen Eingliederung jugendlicher mit multiplen Problemlagen suchen wir engagierte, ideenreiche und kreative Verstärkung (männlich/weiblich) mit Elan und starken Nerven. Auch Erzieher mit mehrjähriger Erfahrung mit dieser Zielgruppe sind willkommen.

Aufgabenbereich

  • Unterbreitung außerschulischer Bildungsangebote
  • Beratung, Begleitung und Unterstützung der Klientel bei Problemlagen
  • Vermittlung in weiterführende Hilfsangebote
  • sozialpädagogisch- orientierte Gruppenarbeit
  • Konfliktmanagement
  • Arbeit mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Wir erwarten

  • Abschluss als Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (Dipl./BA/MA) oder
  • staatlich anerkannter Erzieher mit mehrjähriger Erfahrung mit der Zielgruppe
  • Fachkompetenz und ein umfangreiches, kreatives Methodenrepertoire
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Offenheit und Kommunikationsstärke
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Reflexions- und Konfliktfähigkeit
  • Wertschätzung vielfältiger Lebenswelten
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Engagement
  • sicherer Umgang mit gängigen Office Programmen (Word, Excel)
  • Sicherheit in der EDV
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit individuellen Entfaltungsmöglichkeiten
  • professionelles und methodisches Arbeiten
  • Arbeiten in einem jungen, engagierten Team mit wertschätzender Atmosphäre
  • strukturierte Einarbeitung, Supervision, individuelle Weiterentwicklungs- möglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung nach AVR DWBO (analog TV_L)

Kontakt:

Herr Christoph Ritter (pädagogischer Vorstand)
03361 / 74 777 55

Herr Michel Mathews (Bereichsleitung)
03361 / 74 777 40
E-Mail: jusev[at]jusev.de

Jugendhilfe und Sozialarbeit e.V.
Geschwister Scholl Str. 16
15517 Fürstenwalde/ Spree

 

 

Die Stellenbörse ist ein kostenloser Service des FJB. Der Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg e. V. übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

  • Landkreis: Oder-Spree
  • Handlungsfeld: Sonstige
  • Zeitpunkt der Stellenbesetzung: Donnerstag, 05 November 2020
  • Stellenumfang: 30h bis unter 40h/Woche