Schulsozialarbeit am Oberstufenzentrum Havelland

Gesuchte Qualifikation:

 

Staatlich anerkannte Sozialpädagog*innen / Staatlich anerkannte Erzieher*innen

 

Einsatzort: 14662 Friesack

Arbeitszeit: 38 Stunden pro Woche 

Arbeitsbeginn: ab sofort 

Ihre Erfahrung:

  • Berufserfahrung in der Kinder- & Jugendarbeit
  • Erfahrung & Methodenwissen in der Gruppenarbeit
  • Fundierte Rechtskenntnisse SGB VIII und BGB
  • Rechtskenntnisse Schulgesetz, Jugendschutz und Jugendstrafrecht
  • Methodische Kenntnisse in der Gesprächsführung

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung & Beratung junger Menschen an der Schule
  • sozialpädagogisch orientierte & offene Gruppenangebote
  • Partizipationsprojekte
  • Gemeinwesenarbeit & Netzwerkarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • internen Fachaustausch und kollegiale Fallberatung
  • interne und externe Weiterbildungsangebote
  • 30 Tage Urlaub

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über E-Mail oder Postweg.

Kontakt:

Ländlichen Erwachsenenbildung Brandenburg e. V. (LEB)
Cornelia Schmalsch
Am Schillerpark 2
14662 Friesack
E-Mail: friesack[at]lebev.de
Tel: 033235 / 5070

 

Die Stellenbörse ist ein kostenloser Service des FJB. Der Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg e. V. übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

  • Landkreis: Havelland
  • Handlungsfeld: Schulsozialarbeit
  • Zeitpunkt der Stellenbesetzung: Donnerstag, 18 Februar 2021
  • Stellenumfang: 30h bis unter 40h/Woche