Wir suchen Unterstützung

Bild: Priscilla Du Preez / Unsplash

Für die Mitarbeit in unserer Geschäftsstelle suchen wir ab sofort eine Teamassistenz, die bei der Büroorganisation und der Durchführung von Veranstaltungen in Potsdam und Umgebung unterstützt.

Der Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg e. V. (FJB) ist eine unabhängige Fachorganisation der Sozialen Arbeit im Land Brandenburg. Im Fachverband setzen sich 60 Organisationen für die Stärkung der Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Schulsozialarbeit im Land ein. 

Für die Mitarbeit in unserer Geschäftsstelle suchen wir ab sofort eine

Teamassistenz (m/w/d) auf Minijob-Basis

Die Stelle ist bis zum 31.12.2024 befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt. Dienstsitz ist die Landeshauptstadt Potsdam.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz bei der Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen im Land Brandenburg, Schwerpunkt: Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit vom 16.-18.09.2024 in Potsdam
  • Reinigung und Materialpflege in der Geschäftsstelle in Potsdam
  • Pflege der Internetauftritte des Verbands

Ihr Profil

  • Engagement und Einsatzbereitschaft
  • gute kommunikative und kooperative Fähigkeiten
  • selbstständiges und eigenverantwortlichen Handeln
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist für die Tätigkeit nicht notwendig. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Studierenden der Sozialen Arbeit und verwandten Geisteswissenschaften.

Wir bieten

  • eine attraktive Vergütung bei bis zu 8 Arbeitsstunden pro Woche
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten des mobilen Arbeitens
  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Arbeitsfeld
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem aufgeschlossenen und engagierten Team

Barriereabbau am Arbeitsplatz: Wir möchten es Ihnen ermöglichen, sich bei uns einzubringen. Für Detailfragen sprechen Sie uns bitte an. Gleichbehandlung und Diversität sind uns wichtig. Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Sie wünschen sich mehr Details zum Stand der Barrierefreiheit in unserem Büro? Gerne können Sie uns anrufen oder anschreiben unter 0331 81329445 bzw. sebastian.mueller@fjb-online.de.

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail laufend an:

Fachverband Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit Brandenburg e. V.
Sebastian Müller, Geschäftsführer
Charlottenstraße 123,
14467 Potsdam
E-Mail: sebastian.mueller@fjb-online.de 

Anhänge:

Die vollständige Ausschreibungen können Sie hier herunterladen (PDF).

Weitere Informationen zum FJB sowie zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie unter www.fjb-online.de.